Erweiterung Speicherkapazitäten für den Freistaat Thüringen vertreten durch das Thüringer Landesrechenzentrum