Elektrotechnik für den Umbau und die Erweiterung der Grundschule in Otterndorf

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
17.02.2021

Angebotsfrist bis am
09.03.2021 12:00:00

Ort der Leistungserbringung
21762 Otterndorf (Niedersachsen)

Anzubietende Gewerke
Elektro-Installation, Gebäudetechnik / Bus-Technologien (KNX, LON etc.), Sicherheits- und Alarmtechnik, Netzwerktechnik, Technisches Licht

Kurzbeschreibung
Es ist für die Fluchtwege (ca. 80 Piktogramme und 90 Sicherheitsleuchten Wand/Decke) eine zentrale Sicherheitsbeleuchtung vorge-sehen, es ist eine 10 kWp PV Anlage auf dem Neubau vorgesehen. Es wird die NSHV (3 Felder) ausgetauscht, es sind mehrere Unterverteilungen vorzusehen, es sind ca. 200 Schalter/Taster sowie ca. 250 Steckdosen vorzusehen. Es sind ca. 500 neue LED Leuchten vorgesehen, Blitzschutz- und Erdungsanlagen (ca. 260 m Fangleitung, ca. 30 Fangstangen) sind für den Neubau vorzusehen, eine Elektroakustische Anlage (ca. 60 Lautsprecher) für Pausengang und Ansagen ist vorgesehen, flächendeckende Brandmeldeanlagen (ca. 150 Rauchmelder, 1 RAS, ca. 35 Handfeuermelder und 46 Hausalarmdruckknopfmelder, sowie ca. 1 km Leitung), ca. 15 km Netzwerkleitungen (ca. 175 Doppeldatendosen) für das neue IT Netz.

zur Bekanntmachung