Bewegungserfassungssystem — Los 4: Kamerasystem für die Universität Siegen

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
21.11.2020

Angebotsfrist bis am
17.12.2020 12:00:00

Ort der Leistungserbringung
57076 Siegen (Nordrhein-Westfalen)

Anzubietende Gewerke
Kommunikationstechnik, Sicherheits- und Alarmtechnik, Sensoren

Kurzbeschreibung
Im Rahmen des Projekts SmaPS soll ein Bewegungserfassungssystem beschafft werden, welches die Bewegungen von ArbeiterInnen und deren Interaktionen mit Objekten in Labor- und Produktionsumgebungen aufnimmt. Um detaillierte Informationen zu den Bewegungen der ArbeiterInnen zu erhalten (d. h. Trajektorien und Kontaktannotationen), wird das Bewegungserfassungssystem in 4, sich ergänzende Subsysteme untergliedert. Während IMU-basierte Motion-Capture-Anzüge (Los 1) die Bewegungen und Interaktionen des Körpers erfassen, sollen Eyetracker (Los 2) und Datenhandschuhe (Los 3) detaillierte Informationen zu Blickrichtung und -fokus bzw. zu den Bewegungen der Finger liefern. Ein Kamerasystem (Los 4) soll zusätzliche Bewegungsinformationen zur Verifizierung der gewonnenen Daten liefern.

zur Bekanntmachung