Datenverarbeitungs-Dienstleistungen – Service- und Rufzentrale für das Land Berlin, Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin (SILB)

Art des Dokuments
Ausschreibung / Bekanntmachung

Veröffentlicht am
16.11.2020

Angebotsfrist bis am
10.12.2020 09:00:00

Ort der Leistungserbringung
10178 Berlin (Berlin)

Anzubietende Gewerke
M2M-Kommunikation, Sicherheits- und Alarmtechnik, Festnetz- und Mobilfunk, Überwachungssysteme

Kurzbeschreibung
Gegenstand der Ausschreibung ist der Betrieb einer externen Service- und Rufzentrale für die außerhalb der beschriebenen Servicezeiten auftretenden Stör- u. Schadensmeldungen, Gefahren- und Notrufmeldungen der im Sonder- und Treuhandvermögen des Landes Berlin organisierten Immobilien. Die Meldungen für über 5 000 landeseigene Gebäude und Grundstücke im Portfolio, wie bspw. für Gerichte, Finanzämter, Oberstufenzentren, Theater und Polizeigebäude sind zu bearbeiten. Der AN ist für die Erfassung aller objektbezogenen Meldungen, Annahme und Bearbeitung von Kontakten per Telefon außerhalb der beschriebenen Servicezeiten zuständig. Darüber hinaus wird dem AN das Winterdienstmanagement übertragen.

zur Bekanntmachung