Forschungsprojekt – DZSF – Monitoring der LST-Infrastruktur für das Eisenbahn-Bundesamt

Art des Dokuments
Vergebener Auftrag

Veröffentlicht am
16.11.2020

Ort der Leistungserbringung
53175 Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Gewerke
Software-Entwicklung, Kommunikationssoftwarepaket, Sicherheitssoftwarepaket

Kurzbeschreibung
Ziel ist die Entwicklung eines lückenlosen Live-Monitoring-Systems aller, vorher zu definierenden, entscheidenden Leit- und Sicherungstechnik (LST)-Komponenten. Das System muss Fehlfunktionen und das Ende des Lebenszyklus der einzelnen Komponenten automatisiert erkennen und das Instandhaltungspersonal entsprechend frühzeitig und detailliert über notwendige Maßnahmen informieren. In die zu entwickelnde einheitliche, erweiterbare und standardisierte Meldeplattform sollen bereits vorhandene und die neu zu entwickelnden Überwachungssysteme integriert werden. Der Einsatz dieses umfassenden Meldesystems soll zu einem signifikanten Störungsrückgang und damit einer stetigeren Leistungsfähigkeit des Schienennetzes führen.

zur Bekanntmachung